Preview Mode Links will not work in preview mode

TerrorKids - der Erziehungsratgeber


Mar 8, 2019

Wann werden die Grenzen der Kinder überschritten und warum ist es so wichtig, dass wir Erwachsenen auch schon beim kleinen Kind darauf Acht geben, seine Grenzen wert zuschätzen.

Darüber spricht Melanie Scholz voller Leidenschaft und Herz.


Dein Pitch

Ich bin Melanie Scholz, 30 Jahre alt und mit Leib und Seele Mutter.

Tagtäglich helfe ich Familien, die als System oder von denen einzelne Mitglieder traumatische Erfahrungen erlebt haben, wieder ihr Familienglück zu leben, indem ich mit Hilfe meines Traumacoaching-Programms gemeinsam mit ihnen ihre Belastungssymptome, z.B. erlebte Ohnmacht, lindere und Handlungsspielräume zurückerobere.

 

Was machst du beruflich?

- ich arbeite seit 2017 in der Fachberatungsstelle gegen sex. Gewalt in Rostock

- ich mache Einzelsettings mit Kindern, die sex. Übergriffe erlebt haben; Prävention, Fortbildung und Coaching von Fachkolleg*innen

 

Was sind deine Fähigkeiten / in welchem Gebiet bist du Spezialist?

- gelernte Erzieherin, Sozialarbeiterin und Trauma Pädagogin/-Fachberaterin sowie in Ausbildung der Psychoimaginative Traumatherapie (spezialisiert auf Kinder und Jugendliche); Coaching für das therapeutische Boxen

- selbstständig als Trauma Coaching (wenn Eltern nicht mehr weiter wissen und sich dringend Veränderung wünschen, ihr Kind ihnen große Sorge bereitet...Intensivcoaching an der Ostsee zwei Tage bis zu einer Woche oder online möglich)

 

Was ist aus deiner Sicht das Wichtigste, was ein Kind braucht, um voller Selbstvertrauen und Selbstliebe heranzuwachsen?

- Bindung und Fürsorge, besonders in den ersten Lebensjahren

- gewaltfreies Umfeld zum "Wachsen" (Grenz"schätzung")

- "Flügel" in Form von Vertrauen und sicherem Rahmen, insbesondere durch engste Bezugspersonen à  nur dann Selbstvertrauen und selbstbestimmtes Leben möglich

 

Deine Kontaktdaten

- melanie.scholz@fachberatungsstelle-rostock.de

- Trauma Coaching, Familiencoaching

- mobil: 0152 03 11 94 68