Preview Mode Links will not work in preview mode

TerrorKids - der Erziehungsratgeber


Mar 25, 2019

Die Sensibilität im Mund des Kindes ist viel feiner entwickelt, als beim Erwachsenen. Da Kind spürt im Mund die unterschiedliche Konsistenz seiner Nahrung sehr genau. 

Wenn nun kleine, runde Erbsen und eckige, etwas harte Karottenstücke im Reis drin sind, kann das Kleinkind das als sehr störend empfinden. 

Darum wird alles seziert, bevor es gegessen wird.