Preview Mode Links will not work in preview mode

TerrorKids - der Erziehungsratgeber


Dec 4, 2019

Bemerken statt Bewerten! Das ist die Lösung!

Wenn du über dein Kind sprichst, dann nutze wenn möglich nie das Wort "ZU"! Denn damit machst du automatisch einen Vergleich mit einer Norm oder etwas, was besser sein könnte.

Doch wenn die Äusserung im Zusammenhang mit etwas ist, was nicht verändert werden kann, ist es für das Kind negativ behaftet und kann verletzend sein. Zum Beispiel die Aussage: "deine Schrift ist zu krakelig". Bewertungslos heisst der Satz: "deine Schrift ist krakelig". So wird es eine Bemerkung, welche nicht wertend ist.